bogenwechsel
Bereits nach kurzer Zeit sollten sich die Beschwerden gebessert haben und nach einigen Tagen ganz abgeklungen sein.

Eine höhere Empfindlichkeit der Zähne nach einem Bogenwechsel ist völlig normal, da sie sich erst wieder an die stattfindende, schonende Dynamik gewöhnen müssen.

In den ersten Tagen ist es möglich, dass beim Essen harter Speisen ein Druckgefühl oder ein Druckschmerz auftritt. Deshalb ist es empfehlenswert, erst einmal auf weiche Nahrung auszuweichen. Bereits nach kurzer Zeit sollten sich die Beschwerden gebessert haben und nach einigen Tagen ganz abgeklungen sein. Linderung bringt in dieser Zeit bei Bedarf ein leichtes Schmerzmittel. Sollten Sie die Schmerzen jedoch in Ihrem Alltag sehr beeinträchtigen und länger als zwei Wochen anhalten, kommen Sie bitte zu einem SOS-Termin in unsere Praxis, damit wir Ihnen schnellstens helfen können.