Lingualtechnik Modell Unsichtbare Zahnspange

Lingualtechnik

Bei der Lingualtechnik handelt es sich um ein Bracketsystem, also eine festsitzende Apparatur, die auf die Rückseite, also zungenseitig auf die Zähne geklebt wird. Für jede Art von Zahnfehlstellung geeignet, ist diese kieferorthopädische Behandlung eine unsichtbare und somit ästhetische Alternative zu einer konventionellen Zahnspange. Mit Hilfe modernster Computertechnologie werden die einzelnen Segmente individuell auf die Zahnfehlstellung angefertigt.

Die Vorteile der Lingualtechnik:

  • Geeignet für alle Patienten, die berufsbedingt keine sichtbare kieferorthopädische Therapie durchführen können oder wollen, ist die nahezu unsichtbare Apparatur eine sehr gute Alternative.
  • Im lingualen Bereich treten Dekalzifikationen deutlich geringer auf.